Das Element Metall

Ein Wandlungsphasenkurs für Shiatsu-Lernende und Praktizierende

 

 zurück zum Überblick

Termine:     
1./2. Nov. 2014
Sa./So. 17 – 22 Uhr

Kosten:     
120 €

Ort:
Shiatsu-Schule Kreuzberg
Lübbener Str. 26
10997 Berlin – Kreuzberg

Die fünf Wandlungsphasen stehen für eine Vielfalt von Qualitäten, die uns als lebendige Wesen prägen. Als Mensch erleben wir sie auf der körperlichen, der energetischen und der emotionalen Ebene. Im Shiatsu sind sie hilfreich, um unsere Wahrnehmungen zu leiten und zu ordnen.
In diesen 5 Kursen sammeln  wir Erfahrungen mit den jeweiligen Themen und Qualitäten: Wie erfahren wir sie in uns selbst? Und wie begleiten wir eine andere Person in den entsprechenden Zuständen?
Wir verfeinern unsere Wahrnehmung für die verschiedenen Aspekte der Wandlungsphasen. Dabei loten wir auch unsere eigenen Grenzen und Vorlieben aus: Von all dem, was mir im Shiatsu begegnen kann – Glück und Leid, Körper und Seele, die vielen Schattierungen von Yin und Yang – was davon möchte ich begleiten? Wofür möchte ich den Raum öffnen und wo möchte ich meine Grenze ziehen?
Als Zyklus knüpfen die Inhalte der 5 Kurse aneinander an und beleuchten zusammen das ganze Spektrum. Jeder Kurs kann aber auch einzeln gebucht werden, um einen bestimmten Aspekt genauer kennen zu lernen.

Metall ist das kleine Yin: Die Rückkehr aus der Fülle der Erscheinungen zurück zum Wesentlichen. Loslassen. Konzentration auf das Essentielle, Struktur, Klarheit und Ästhetik. Aber auch Trauer: der Übergang zum Sterben. – Metall steht auch für Austausch, Kommunikation und Grenzen. Es ist verbunden mit dem Instinktiven, mit dem Riechen, der Atmung und der Haut.

Wir nähern uns diesem nicht so einfachen Thema über Berührung: Wie fühlt sich Shiatsu an, wenn wir uns ganz auf das Wesentliche konzentrieren? Wie entdecken wir es überhaupt, das Wesentliche?   Wir widmen uns auch der Emotion Trauer. Wie können wir mit Trauer sein, herausfinden, was sie braucht, um sich wandeln zu können? Neben der Schwere und Starrheit, die das Metall (im Ungleichgewicht) mit sich bringen kann, schauen wir besonders nach der Leichtigkeit und Wandlungsfähigkeit, die ihm auch zu eigen ist.

Anmeldung

Der Kurs liegt in der Vergangenheit, ist aber wieder in Planung.

Newsletter

Möchten Sie über neue Kurs- und Workshoptermine informiert werden? Newsletter bestellen